Home CERN und LHC CERN Die Generaldirektoren

Die Generaldirektoren

Die Generaldirektorin

Seit dem 1. Januar 2016 ist Dr. Fabiola Gianotti Generaldirektorin des CERN. Sie ist damit die erste weibliche Generaldirektorin, die das CERN bisher hatte und Nachfolgerin des deutschen Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer. Gianotti ist seit 1994 wissenschaftliche Physikerin am CERN, sie wirkte an vielen CERN-Experimenten mit, bis sie im Jahr 2009 für vier Jahre die Position des Projektleiters für das ATLAS-Experiment übernahm. In ihren 16 Jahren als Wissenschaftlerin am CERN hat Gianotti weit über 500 Publikationen veröffentlicht bis sie zur Generaldirektorin gewählt wurde.


Loading
offizielle Webseiten: CERN und LHC