Home News

News

News

    Higgs

    22.12.2016 | In jedem steckt ein Teilchenjäger

    In jedem steckt ein Teilchenjäger

    Lust auf ein bisschen Teilchenphysik über die Festtage? Im „Higgs Hunters“-Projekt kann jeder dabei mithelfen, in den Daten des LHC nach neuen Teilchen zu suchen. Eine erste wissenschaftliche Evaluation des Projekts zeigt jetzt, dass die Amateurwissenschaftler die Daten genauso gut auswerten ...


    05.12.2016 | Gewinnspiel: "Quirky Quarks"

    Gewinnspiel:

    Weihnachts-Gewinnspiel: Weltmaschine verlost drei von den Autoren signierte Exemplare von “Quirky Quarks: Mit Cartoons durch die unglaubliche Welt der Physik“.


    21.06.2016 | Vom Blumenstrauß zum Higgs-Teilchen

    Vom Blumenstrauß zum Higgs-Teilchen

    Es ist klein, extrem kurzlebig, aber für das Verständnis der Welt von großer Bedeutung: das Higgs-Teilchen. Es wurde 2012 am Large Hadron Collider LHC am CERN entdeckt und ist das Teilchen, dass anderen Elementarteilchen ihre Masse verleiht. Allerdings lässt es sich nur durch seine ...


    27.04.2016 | Verändert dieser Hubbel die Welt?

    Verändert dieser Hubbel die Welt?

    Ein unerwarteter Hubbel in Messdaten sorgt im Moment bei Teilchenphysikern für Aufregung. Viele Physiker deuten und spekulieren, was der Hubbel bedeuten könnte. Es wird gewettet und gehofft. Sicherheit wird es allerdings erst mit neuen Kollisionsdaten vom Large Hadron Collider geben, der gerade ...


    11.03.2016 | Microcosm: Die Geschichte des CERN

    Microcosm: Die Geschichte des CERN

    Mit seinen mehr als 8000 Wissenschaftlern aus über 85 Nationen ist das CERN (Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire) eines der größten Zentren für physikalische Grundlagenforschung. Die Organisation sucht mit den weltweit größten und komplexesten Geräten nach Antworten auf solche ...


    30.10.2015 | Sargdeckel zu für ein SUSY-Modell

    Sargdeckel zu für ein SUSY-Modell

    Wer seinen Schlüssel sucht und nicht weiß, wo er sein könnte, fängt irgendwann an, systematisch die Orte auszuschließen, an denen sich der Schlüssel nicht befindet. Am Ende bleibt im Idealfall ein Ort übrig und der Schlüssel taucht wieder auf . So ähnlich gehen auch Teilchenphysiker auf ...


    28.09.2015 | Subatomareteilchenbeschleunigungsnaturgesetzmäßigkeitsuntersuchungsmaschine – Die Weltmaschine in einem Wort erklärt

    Subatomareteilchenbeschleunigungsnaturgesetzmäßigkeitsuntersuchungsmaschine – Die Weltmaschine in einem Wort erklärt

    Erstaunlich, wie viele Fakten und wie viel Kreativität man in 140 Zeichen unterbringen kann! Unser Weltmaschine-Gewinnspiel ist vorbei, und es war alles andere als leicht, aus den 41 Tweets über den LHC die drei besten herauszusuchen. Aber nun ist es geschafft. Die Gewinner-Tweets und eine ...


    01.09.2015 | Zu gewinnen: "Der Kosmos im Crashtest"

    Zu gewinnen:

    Weltmaschine verlost drei Exemplare des Buches "Der Kosmos im Crashtest – So haben wir das Higgs gejagt" von Jon Butterworth


    29.06.2015 | Jugendliche schnuppern CERN-Luft

    Jugendliche schnuppern CERN-Luft

    Zweimal im Jahr haben bis zu 30 Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, das CERN hautnah kennenzulernen. Drei Tage lang gibt es Forschung live, Experimente, Physik-Crashkurse, gemeinsames Grillen und viele Besichtigungspunkte. Ähnliche Workshops, ebenfalls organisiert vom Netzwerk ...


    03.06.2015 | Der LHC geht wieder auf Forschungsreise

    Der LHC geht wieder auf Forschungsreise

    Jubel am Forschungszentrum CERN und an Unis auf der ganzen Welt: die Weltmaschine Large Hadron Collider LHC liefert wieder Daten! Mit der Rekordenergie von 13 Tera-Elektronenvolt (TeV) kollidieren seit dem 3. Juni wieder Protonen in den riesigen Detektoren rund um den LHC. Mit den ...


    13.05.2015 | CMS und LHCb sehen einen seltenen Teilchenzerfall in kombinierten Daten

    CMS und LHCb sehen einen seltenen Teilchenzerfall in kombinierten Daten

    Die Forscher der CMS- und LHCb-Wissenschaftlerteams am Large Hadron Collider LHC veröffentlichen ein gemeinsames Papier über einen sehr seltenen Teilchenzerfall in Nature. Es ist das erste Mal, dass dieser Zerfall gesehen wurde – eine Entdeckung! – und gleichzeitig das erste Mal, dass die ...


    09.12.2014 | CERN-Chef wird nächster Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

    CERN-Chef wird nächster Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft

    Einstimmig wählte der Vorstandsrat der DPG den Teilchenphysiker Rolf-Dieter Heuer für die Amtsperiode ab 2016 zum nächsten Präsidenten der mit über 62.000 Mitgliedern größten physikalischen Fachgesellschaft der Welt. Am 1. April 2016 übernimmt er das Amt von Edward G. Krubasik, der dann ...


    03.12.2014 | ATLAS Computer stoßen an ihre Grenzen – das menschliche Auge ist gefragt!

    ATLAS Computer stoßen an ihre Grenzen – das menschliche Auge ist gefragt!

    Die Atlas Kooperation hat am 1. Dezember 2014 in Zusammenarbeit mit der Universität Oxford und der New York Universität das Citizen Science Projekt „Higgs-Hunters“ auf der Plattform Zooniverse gestartet. Auf „Higgs Hunters“ bitten Teilchenphysiker Freiwillige, sie bei der Untersuchung der ...


    27.11.2014 | ATLAS-Pate erhält höchste Auszeichnung der DPG für experimentelle Physik

    ATLAS-Pate erhält höchste Auszeichnung der DPG für experimentelle Physik

    Prof. Dr. Karl Jakobs, Professor für experimentelle Teilchenphysik an der Universität Freiburg und Sprecher der deutschen ATLAS-Gruppen, wird mit der Stern-Gerlach-Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) ausgezeichnet.


    21.10.2014 | Higgs-Entdeckung im Guinnessbuch der Rekorde

    Higgs-Entdeckung im Guinnessbuch der Rekorde

    Normalerweise können Rekorde, die im Guinnessbuch der Rekorde erwähnt werden, mit einer Zahl beschrieben werden. Theoretisch kann jeder Rekord somit zu einem späteren Zeitpunkt übertroffen werden. Für die weltweit gefeierte Entdeckung des Higgs-Teilchens haben die Herausgeber des Guinnessbuchs ...


    07.05.2014 | Zu gewinnen: "Wo Menschen und Teilchen aufeinanderstoßen – Begegnungen am CERN" von Michael Krause

    Zu gewinnen:

    Ein neues Gewinnspiel auf Weltmaschine - dieses Mal "Wo Menschen und Teilchen aufeinanderstoßen – Begegnungen am CERN" von Michael Krause


    19.03.2014 | Zu gewinnen: "Vom Gottesteilchen zur Weltformel" von Rüdiger Vaas - Runde 3

    Zu gewinnen:

    Weltformel, Gottesteilchen – alles zu gewinnen auf Weltmaschine


    12.03.2014 | Zu gewinnen: "Vom Gottesteilchen zur Weltformel" von Rüdiger Vaas - Runde 2

    Zu gewinnen:

    Weltformel, Gottesteilchen – alles zu gewinnen auf Weltmaschine


    05.03.2014 | Zu gewinnen: "Vom Gottesteilchen zur Weltformel" von Rüdiger Vaas

    Zu gewinnen:

    Weltformel, Gottesteilchen – alles zu gewinnen auf Weltmaschine


    25.10.2013 | Preis für Theorie und Experiment

    Preis für Theorie und Experiment

    Nach der Vergabe des Nobelpreises an die theoretischen Physiker Francois Englert und Peter Higgs für ihre Arbeiten am Modell des Higgs-Feldes, sind sie nun auch mit dem Prinz-von-Asturien-Preis ausgezeichnet worden – zusammen mit dem CERN, das für die Entdeckung des vorhergesagten Teilchen ...


    08.10.2013 | Deutsche Teilchenphysiker gratulieren zum Nobelpreis

    Deutsche Teilchenphysiker gratulieren zum Nobelpreis

    Das Nobelpreiskomitee hat heute den Nobelpreis in Physik an François Englert und Peter Higgs für ihre Vorhersage des Higgs-Feldes und dem damit assoziierten Higgs-Teilchen verliehen. Die Gemeinschaft der deutschen Teilchenphysiker gratuliert den Preisträgern zu dieser bedeutenden Anerkennung ...


    27.09.2013 | Teilchen für einen Tag: „Teilchenzoo“-Ausstellung im Universum Bremen

    Teilchen für einen Tag: „Teilchenzoo“-Ausstellung im Universum Bremen

    In der Ausstellung „Teilchenzoo“ wird der Besucher selbst zum Elementarteilen. Die in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum DESY entwickelte Ausstellung zeigt die allerkleinsten Bausteine der Welt, wie man sie erforscht und was es alles noch zu erforschen gibt. Das Universum Bremen zeigt den ...


    15.05.2013 | ATLAS und CMS erhalten prestigeträchtigen EPS HEPP-Preis

    ATLAS und CMS erhalten prestigeträchtigen EPS HEPP-Preis

    Der High Energy and Particle Physics Prize der Europäischen Physikalischen Gesellschaft wurde an die Forscherteams der Teilchenphysik-Experimente ATLAS und CMS verliehen. Die Kollaborationen erhalten den Preis zusammen mit ihren Sprechern Michel Della Negra (Imperial College London), Peter Jenni ...


    14.03.2013 | Neuer Erfolg in der Higgs-Fahndung

    Neuer Erfolg in der Higgs-Fahndung

    Die Indizien werden immer eindeutiger: Heute haben Wissenschaftler der beiden LHC-Experimente CMS und ATLAS auf der Moriond-Konferenz in La Thuile (Italien) bekanntgegeben, dass das Teilchen, welches sie im letzten Jahr am größten Teilchenbeschleuniger der Welt gefundenen hatten, immer deutlicher ...


    11.02.2013 | LS1 – Pause bis 2015

    LS1 – Pause bis 2015

    Am 14. Februar beginnt er: der LS1, der erste große Shutdown am LHC beginnt. In diesem Shutdown soll der LHC auf seinen Betrieb bei höheren Energien vorbereitet werden. Und nicht nur der LHC steht still – alle Beschleuniger am CERN gehen gleichzeitig in eine Betriebspause. Auch sie werden einer ...


    15.11.2012 | Higgs-Fahndung geht weiter

    Higgs-Fahndung geht weiter

    Am 14. November haben die großen Teams der Detektoren ATLAS und CMS auf der HCP, der Hadron Collider Physics-Konferenz in Kyoto, Japan, ihre neuesten Ergebnisse zur Suche nach dem Higgs-Teilchen präsentiert.


    03.08.2012 | Higgs – und dann?

    Higgs – und dann?

    Nach der Entdeckung des neuen Teilchens am LHC, das sich als das langgesuchte Higgs-Teilchen entpuppen könnte, stellt sich vielen die Frage: Wenn die Wissenschaftler das Higgs gefunden haben, dann hat der LHC doch seinen Zweck erfüllt, oder? Ganz klar: Nein!


    12.07.2012 | Das Kleinste sehen

    Das Kleinste sehen

    „Wir haben ein neues Teilchen beobachtet!“ So gaben die Wissenschaftler am LHC letzte Woche die Neuigkeiten bekannt. Doch wie können sie Teilchen beobachten, die viel zu klein sind, um mit klassischen Mikroskopen oder mit dem menschlichen Auge gesehen zu werden?


    05.07.2012 | Warten auf mehr

    Warten auf mehr

    Seit gestern ist es raus: den Wissenschaftler der beiden großen Experimente ATLAS und CMS ist es gelungen ein neues Teilchen zu beobachten. Ob es sich dabei um das langgesuchte Higgs-Teilchen handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. Um diese Frage zu beantworten, sind noch viele Untersuchungen ...


    04.07.2012 | Beobachtung eines neuen Teilchens am LHC – Hinweise auf Higgs-Teilchen verstärken sich

    Beobachtung eines neuen Teilchens am LHC – Hinweise auf Higgs-Teilchen verstärken sich

    Zwei internationale Forscherteams der Teilchenphysik-Experimente ATLAS und CMS haben heute am Europäischen Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN in Genf ihre neuesten Ergebnisse zur Suche nach dem Higgs-Teilchen vorgestellt. Beide Experimente, die am LHC, dem größten ...


    25.06.2012 | Neuigkeiten zur Higgs-Suche

    Neuigkeiten zur Higgs-Suche

    Am 4. Juli um 9.00 Uhr wird das CERN in einem Seminar die neuesten Ergebnisse zur Suche nach dem Higgs-Teilchen bekannt geben. Dieses Seminar wird der Startschuss zur ICHEP, der Weltkonferenz der Teilchenphysik, in Melbourne sein. Das Seminar wird live per Webcast übertragen werden.


    13.12.2011 | Es wird noch enger fürs Higgs-Teilchen

    Es wird noch enger fürs Higgs-Teilchen

    In einem Seminar am CERN haben heute, am 13. Dezember, die beiden großen LHC-Experimente ATLAS und CMS die neuesten Ergebnisse zur Suche nach dem Higgs-Teilchen präsentiert. Diese Ergebnisse basieren auf deutlich mehr Daten, als die auf den Sommerkonferenzen präsentierten Ergebnisse und stellen ...


    21.11.2011 | Bislang größte Fahndung nach dem Higgs-Teilchen

    Bislang größte Fahndung nach dem Higgs-Teilchen

    Forscher der Experimente ATLAS und CMS am LHC haben die bislang umfangreichste Suche nach dem Higgs-Teilchen vorgelegt, dem letzten fehlenden Baustein des Standardmodells der Teilchenphysik. Erstmals kombinierten die Teams dazu Daten der beiden großen Detektoren. Die Weltmaschine ist demnach auf ...


    31.10.2011 | Protonen-Betrieb 2011 endet

    Protonen-Betrieb 2011 endet

    Nach etwa 180 Tagen ging der Betrieb mit Protonen am LHC gestern, am 30. Oktober, für das Jahr 2011 zu Ende. Abends um viertel nach Fünf verließen die letzten Protonen den LHC. Mehr als vierhundert Trillionen Kollisionen von Protonen fanden allein in diesem Jahr statt.


    23.08.2011 | Higgs in Mumbai?

    Higgs in Mumbai?

    Im Juli berichteten Wissenschaftler sowohl vom ATLAS- als auch vom CMS-Experiment am LHC von „Ausreißern“ in ihren Daten, die Hinweise auf das Higgs-Teilchen sein könnten. Nach diesen Ergebnissen warteten nun viele gespannt, auf die nächste Konferenz, die Lepton Photon, und auf das, was die ...


    28.07.2011 | Wir leben in einer aufregenden Zeit

    Wir leben in einer aufregenden Zeit

    Spannend war sie, die erste Sommerkonferenz des Jahres 2011. Denn der LHC hat sein erstes Betriebsjahr hinter sich gebracht und den Wissenschaftlern eine Datenmenge zur Verfügung gestellt, mit der sie sich auf die Suche nach bisher unentdeckter Physik machen können. Und das haben die ...


    21.07.2011 | Start in die Sommerkonferenz-Saison

    Start in die Sommerkonferenz-Saison

    Für die Wissenschaftler am LHC war sie schon lange zu spüren: Die Zeit der Sommerkonferenzen. Analysen mussten vorbereitet und von den Kollaborationen freigegeben werden – Aufgaben, die viel Zeit brauchen. Und nun ist er endlich da, der nächste Schritt: die neuen Ergebnisse auf einer der ...






Loading
Kontakt
CERN/LHC-Kommunikation Deutschland
Deutsches Elektronen-Synchrotron (PR)
Telefon +49-40-8998-4596
Fax +49-40-8994-4307
E-Mail lhc-kommunikation@desy.de
Fakt der Woche
Suche
Thema:

Rubrik: