Home

Weltmaschine


Loading
Fakt der Woche
Der LHC erzeugt jährlich rund 30 Petabyte an Daten. Das sind 30 Millionen Gigabyte. Zum Vergleich: Ein modernes Handy hat eine durchschnittliche Speicherkapazität von 32 Gigabyte. Dementsprechend wäre es ein Haufen von fast einer Million Smartphones. Zum Archiv.
Schwerpunktthema: Supersymmetrie
Der weltgrößte Beschleuniger LHC macht sich auf die Suche nach SUSY-Teilchen, den Bausteinen für ein neues Weltbild. Highlights aus "femto", dem Forschungsmagazin von DESY, erklären, was SUSY ist und was sie bedeutet, warum und wie man sie sucht und was das ganze mit Dunkler Materie zu tun hat. Alles über SUSY gibt's hier.