Infos zur Konferenz "Physics at LHC"
Mehr zur Ausstellung
RSS-Feed
08.06.2010

Physik am LHC

Physiker auf der ganzen Welt sind überglücklich: endlich können Sie sich an echten Daten und damit echter Physik am LHC austoben. Die erste Gelegenheit, diese Physik zu zeigen, gibt es diese Woche bei DESY. Die Konferenz mit dem passenden Namen „Physics at LHC ist die erste, bei der die Physiker handfeste Ergebnisse aus echten Kollisionen im LHC zeigen. Zwar ist das Higgs noch nicht entdeckt und auch andere neue Physik ist noch nicht zu sehen, aber trotzdem ist die Begeisterung der rund 270 Teilnehmer sehr groß. Schließlich müssen sie nun nicht mehr ihre computergenerierten Vorhersagen präsentieren, sondern können sich auf reale Messungen, auf echte Physik, konzentrieren. Echte Physik am LHC ist zurzeit die Wiederentdeckung des Standardmodells – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu neuen Entdeckungen am LHC.

Doch es gibt nicht nur Programm für Physiker: Auch Laien können sich die ersten echten Daten anschauen, denn am Mittwoch gibt es im DESY-Hörsaal einen öffentlichen Abendvortrag. Karl Jakobs aus Freiburg widmet sich den Themen, die mit dem LHC genauer untersucht werden können: Neue Horizonte in der Teilchenphysik – Vom Higgsteilchen bis zur dunklen Materie. Am gleichen Tag ist auch die Ausstellung Weltmaschine geöffnet. Ab 17 Uhr können Sie sich die Physik hautnah angucken.

ˆ